Herzlich willkommen in unserer Heimat!      

 

Neckargerach ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und liegt mitten im Natur- und Geopark Neckartal – Odenwald.

 

Diese besonders ansprechende geografische Lage und Topografie spricht alle an, die Natur, Geologie, Geschichte mit Freizeit und Kultur in Verbindung bringen möchten. Das tief im Buntsandsteingebirge eingeschnittene Neckartal hat sich über Jahrmillionen gebildet und zeigt seinen besonderen Reiz in der Margarethenschlucht.

Ausgedehnte Wälder, unsere wildromantische Margarethenschlucht, die Minneburg aus dem Mittelalter, der Neckar und mehrere Bäche laden zu herrlichen Wanderungen, zum Radfahren, und auch zum erholsamen Verweilen an Aussichtspunkten, am Waldsee oder an plätschernden Bächen ein.  Mehr als 60 km Wanderwege bieten Ihnen Natur pur.

 

Besonders herauszuheben ist der Geoparkwanderweg, der sich hoch über dem Neckar an Buntsandsteinfelsen entlang schlängelt und mit Informationstafeln für Flora und Fauna ausgestattet ist. Die Schlucht selbst hat Gebirgscharakter und führt zu einem wunderbaren Aussichtspunkt dem Gickelfelsen.

Neckargerach liegt direkt am Neckartalradweg der von Donaueschingen bis Mannheim reicht. Weiterhin führt der 2012 eingeweihte Neckarsteig von Heidelberg bis Bad Wimpfen durch Neckargerach.

 

Geprägt ist unser Ort durch seine bewegte Geschichte. Vor über 1000 Jahren wohnten hier Fischer. Aus ihnen wurden Schiffer, sogen. „Schiffsleute“, die mit vollgeladenen Kähnen stromabwärts auf dem Rhein bis Rotterdam fuhren. In den Spitzenzeiten um 1900 ware

n mehr als 10% der Einwohner bei der Schifffahrt beschäftigt. 30 davon waren Schiffseigner. Auch11 Mühlen gab es in Neckargerach, von den 2 Gebäude heute noch erhalten sind. Ein Wanderziel ist gerne die Läufertsmühle. Der Weg dorthin führt der Seebach  entlang, am Waldsee vorbei, der zum Verweilen einlädt.

 

Im 2. Weltkrieg war der Schicksalstag der 22. März 1944. Beim Fliegerangriff durch die Alliierten mussten mehr als 90 Personen, meist Frauen und Kinder ihr Leben lassen. Eine Gedenkstätte befindet sich auf unserem Friedhof.

Wir laden Sie zu einem Besuch in unsere Gemeinde ein, um die herrliche Landschaft im Naturpark Neckartal – Odenwald genießen zu können.

Ewald Gailing. (Ehrenvorsitzender)